Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

825 Jahre Romrod: Festwochenende vom 7. bis zum 10. Juli 2022

Aktuelles - 825 Jahre Romrod

Romrod wird 825 Jahre jung! Die Kernstadt unserer Gemeinde wurde im Jahr 1197 das erste Mal urkundlich erwähnt. Aber damit nicht genug: Wir feiern dieses Jahr auch das 50jährige Bestehen unserer Großgemeinde selbst sowie das 50jährige Bestehen des evangelischen Kindergartens!

Um diese Geburtstage gemeinsam und gebührend zu feiern, findet vom 7. bis zum 10. Juli unser Festwochenende statt. Bürgermeister Hauke Schmehl und Ortsvorsteher Fabian Musch laden alle Bürgerinnen und Bürger Romrods und natürlich auch alle Gäste aus Nah und Fern herzlichst zu allen Veranstaltungen ein!

Das Programm (Details und Uhrzeiten folgen):

Donnerstag, 7. Juli 2022

  • Wohltätigkeitskonzert des Heeresmusikkorps aus Kassel im Schlosshof (Vorverkauf startet bald)

Freitag, 8. Juli 2022

Samstag, 9. Juli 2022

  • Auftakt Stadtradeln unter dem Motto: „50 Jahre Großgemeinde Romrod – eine Tour durch alle Ortsteile“
  • Ganztägig finden Hubschrauberrundflüge über unserer Gemeinde statt, Start in den Mühlgärten (Vorverkauf über „Das Lädchen“)
  • Historische Bilderausstellung im Schlossmuseum
  • Offizielle Eröffnung des Festwochenendes durch Bürgermeister Hauke Schmehl um 18 Uhr am Museum/Festplatz/Feststraße
  • Feststraße der Vereine in der Schlossallee/Parkplatz der VR Bank Hessenland mit anschließendem Dorfabend

Sonntag, 10. Juli 2022

  • Ökumenischer Gottesdienst in der Schlosskirche
  • Frühschoppen mit Herz7 im Festzelt in der Schlossallee
  • Kunsthandwerk- und Flohmarkt in der Schlossallee & im Schlossgarten
  • Spiel und Spaß mit dem Kaff-Mobil im Schlossgarten durch das Mehrgenerationenhaus
  • Historische Bilderausstellung im Museum
  • Bilderausstellung Kindergarten Romrod in der ehemaligen Synagoge
  • Beitrag Kindergarten Romrod & Gardemädels Zell vor der VR Bank
  • Sicherheitstag organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Romrod
  • Verkaufsoffener Sonntag der Romröder Gewerbetreibenden
Zurück zum Anfang