Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Kassel zum Auftakt des Stadtjubiläums

Das war ein wirklich toller Auftakt zum 825jährigen Stadtjubiläum! Am Donnerstag, 7. Juli 2022, spielte das Heeresmusikkorps Kassel in der malerischen Kulisse des Schlosshofs vor 360 Zuschauern ein Benefizkonzert. Nachdem es in Romrod den ganzen Tag geregnet hatte, zeigte sich auch Petrus einsichtig – er schickte einen kurzen Schauer zu Beginn der Veranstaltung, danach hörte der Regen jedoch auf. Kühl war’s, aber das Publikum begeistert. “Das war eine absolut geniale und gelungene Veranstaltung. Ich hab extrem viel positives Feedback bekommen, was mich stolz und glücklich stimmt und die Arbeit im Vorfeld vergessen macht”, sagte Ortsvorsteher Fabian Musch nach dem Konzert. Stadtverordnetenvorsteherin Christiane Schlitt pflichtete ihm bei: “Es war großartig!”

Die 50 Musikerinnen und Musiker des Heeresmusikkorps erhielten viel Applaus für Ihre Darbietung und spielten ein abwechslungsreiches Programm. Natürlich gab es Marschmusik, aber als showorientiertes Orchester spielte das Heeresmusikkorps auch Filmmusik, Balladen und moderne Stücke.

Über eine Spende aus dem Erlös des Benefizkonzerts dürfen sich die folgenden Einrichtungen freuen:

Juri Auel von Oberhessen-live hat uns für die Bilder-Galerie auf Romrod.de fast 100 Fotos zur Verfügung gestellt, außerdem waren Christiane und Klaus Schlitt mit der Kamera unterwegs – vielen Dank dafür!

(Wer uns weitere Fotos senden möchte, schreibt uns gerne eine E-Mail an redaktion@romrod.de – wir melden uns!)

Presse-Berichte

Zurück zum Anfang