Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

1936: Errichtung des Reichsarbeitsdienstlagers

Timelines: Zell

Ereignis-Datum: 28. Februar 1936

Ereignis-Datum: 28. Februar 1936

1936 begann man im Jägertal mit der Errichtung des Reichsarbeitsdienstlagers (RAD) 11/223 “Lingg von Linggenfeld”. In der Unterkunft lebten 200 Arbeiter, die am Bau der “Reichsautobahn” in unserer Gegend beteiligt waren. Die auch durch die Zeller Gemarkung führende Strecke Gießen-Alsfeld wurde 1938 eröffnet und schloss die Autobahn Frankfurt-Kassel.

Zurück zum Anfang