Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Vortrag: “Den Rucksack richtig packen lernen” / Lutherweg in Hessen e.V.

Lutherweg1521

Abgeschlossenes Event

Den Rucksack richtig packen lernen
Ein Workshop für Anfänger

Ob Pilgern oder Wandern, ob im In- oder Ausland: Bevor die ersten Touren des
Jahres losgehen sind beim Zusammenstellen der Ausrüstung ein paar grundlegende
Dinge zu beachten, damit nichts schiefgeht.
Wir stellen gemeinsam Deine Wanderausrüstung für einen Mehrtagestrip zusammen und zeigen Dir, wie Du den
Rucksack richtig packst. Darüber hinaus erfährst Du, worauf Du beim Einkauf Deiner
Ausrüstungsgegenstände achten musst und erhält Tipps, wo Du sie bekommst.
Zielgruppe:
Menschen, die noch keine Erfahrungen mit dem Zusammenstellen einer Ausrüstung
haben und sich informieren wollen, bevor sie einkaufen gehen.
WS-Leitung:
Katja Hanel, Pilgerbegleiterin und Yogalehrerin,
Andrea Albert, Pilgerbegleiterin und Naturparkführerin in der Region Vogelsberg,
Tel. 0175 8403536, Mail: natur-albert@t-online.de
Treffpunkt:
Geschäftsstelle Lutherweg 1521, Alsfelder Straße 1, 36329 Romrod (Vogelsbergkreis)
Termin:
Samstag, 02. April 2022; 10.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldeschluss:
Montag, der 21. März 2022
Teilnehmer:
mindestens 6 Personen, höchstens 15 Personen, Pilger*innen und Wander*innen
Gebühr:
EUR 21,- pro Person (ohne Verpflegung)
Bezahlung vor Ort und in bar.
Verpflegung:
Kaffee, Tee und Kaltgetränke stehen vor Ort bereit und können für einen geringen
Geldbetrag erworben werden. Zum Mittag besteht die Möglichkeit, in einer
nahegelegenen Pizzeria essen zu gehen. Alternativ kann natürlich auch die
mitgebrachte Selbstverpflegung verzehrt werden.
Anmeldung:
Schriftlich und per Mail an: natur-albert@t-online.de
Der Workshop gilt als gebucht, wenn die Anmeldefrist eingehalten wurde. Eine
schriftliche Bestätigung erfolgt etwa eine Woche vor Beginn mit einem gesonderten
Einladungsschreiben. Sollte der Kurs bereits belegt sein, erfolgt sofort eine
entsprechende Mitteilung.
Wichtig:
Der Workshop findet nach den bis dahin geltenden Corona-Regeln statt. Es wird
voraussichtlich eine Warteliste entstehen. Solltest Du an dem bereits gebuchten
Workshop nicht teilnehmen können oder wollen, sag‘ bitte umgehend ab, damit
jemand anderes nachrücken kann, vielen Dank.

Zurück zum Anfang