• Banner Ortsteile Romrod

Stadt Romrod Vogelsbergkreis

26.03.2019

Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Romrod an der B 49 starten ab kommenden Montag, den 25.03.2019 - Informationen zur Umleitungsstrecke

Wie bereits von Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen angekündigt, starten ab kommenden Montag, den 25.03.2019 die umfangreichen Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Romrod im Zuge der B 49 " Alsfelder Straße".

Da die Bauabwicklung in verschiedenen Bauabschnitten und unter Vollsperrung erfolgt, werden hierfür teils unterschiedliche Umleitungsstrecken eingerichtet. Zur besseren Veranschaulichung für die Verkehrsteilnehmer werden die jeweiligen Umleitungen für jeden Bauabschnitt daher nun gesondert veröffentlicht.

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich im Bereich der B 49 "Grünberger Straße" zwischen dem Ortseingang aus Feldatal kommend bis zum Abzweig der L 3070 "Zeller Straße". Bis aller Voraussicht nach Ende April 2019 werden je nach Zielrichtung für den überörtlichen Verkehr zwei getrennte Umleitungsstrecken ausgewiesen.

Für die Verkehrsteilnehmer von Feldatal kommend führt eine Umfahrung in nördlicher Richtung Romrod/Alsfeld ab Ermenrod auf der L 3071 über Groß-Felda abzweigend auf die L 3070 über Kestrich, Windhausen sowie Ober- und Nieder-Breitenbach nach Romrod. Ergänzend dazu werden Verkehrsteilnehmer von Alsfeld kommend in südlicher Fahrtrichtung auf der B 62 nach Ober-Gleen großräumig weiter über Kirtorf und von dort abzweigend auf die L 3071 über Ehringshausen zurück auf die B 49 umgeleitet bzw. von Romrod kommend auf der L 3151 über Zell und Heimertshausen nach Ober-Gleen zum weiteren Verlauf der Umleitungsstrecke geführt.

Sobald der Wechsel in den nächsten Bauabschnitt erfolgt und die damit verbundenen Änderungen in der Umleitungsstrecke erforderlich werden, werden die Verkehrsteilnehmer rechtzeitig vorher nochmals entsprechend informiert.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de.

Umleitung für den 1. Bauabschnitt in der Zeit von 25.03.2019 bis voraussichtlich Ende April 2019